Karl-Heinz Everding - NEUE WEGE Kursleiterportrait
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Alle Reiseleiter zur Schnellauswahl:

Karl-Heinz Everding

Karl-Heinz Everding ist ein erfahrener Reiseleiter, der Tibet und den gesamten Himalayaraum seit vielen Jahren kennt - aus Reiseführungen wie aus wissenschaftlichen und privaten Reisen. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er als Autor des DuMont Kunst-Reise-Führers TIBET bekannt, darüber hinaus durch Beiträge in der Brockhaus Enzyklopädie und im Lexikon des Buddhismus (Herder-Verlag).

Mit Tibet war er sein ganzes Leben hindurch eng verbunden. Als Tibetologe verfasste er zahlreiche Fachpublikationen zur tibetischen Geschichte und Kulturgeschichte Tibets. Er beschreibt die tibetischen Handschriften und Blockdrucke der Staatsbibliothek Berlin und ist im Beirat des International Institute of Tibetan and Buddhist Studies, Andiast (Schweiz), tätig (www.tibetinstitut.de). Daneben bereitet er gegenwärtig eine Übersetzung des legendären Pilgerreiseberichts vor, in dem der Nyingma-Lama Kathog Situ (1880-1925) eine detaillierte Beschreibung von 300 tibetischen Klöstern hinterlassen hat.

Zu seinen Hobbies zählen das Bergwandern, philosophische Betrachtungen, Musik von der Klassik über den Jazz bis zur Moderne, und natürlich die Welt der Kunst, sei es die Moderne oder die buddhistische Kunst in all ihren Schattierungen. Die tibetische Kunst, mit der er sich wissenschaftlich wie privat intensiv beschäftigt hat, nimmt dabei seit jeher breiten Raum ein.
Reisen mit Karl-Heinz Everding:

Terminnr.Land/RegionTitel
CXG04Tibet/TibetVon Lhasa zum heiligen Berg Kailash